Die patentierte Dermio Care® Facial-Behandlung setzt auf hochkonzentrierte Negativ-Ionen, mit denen der Sauerstoff der Luft angereichert wird. Diese treffen unter dem schützenden Helm auf die Gesichtshaut. Sicht und spürbar profitiert jeder Kunde unabhängig von Haut- und Gemütstyp von dieser erholsamen Behandlung. Darüber hinaus bietet die Plasma-Behandlung der Haut Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen und hat eine Vielzahl weiterer positiver Auswirkungen im Bereich Medical Beauty/Medical Wellness, so z.B. bei: Haut- oder Bronchial Erkrankungen, Allergien (Pollenallergie) oder als Anti-Stress Behandlung.

Die Negativ-Ionen (Plasma) werden aus der Umgebungsluft gewonnen. So kommt das Dermio Care® Facial-Gerät ohne Sauerstoffflaschen oder Konzentratoren aus. Die Energie wird in das speziell beschichtete Top Head, die „Wunderhaube“, geleitet, dringt durch die Haut und kurbelt den Zellstoffwechseln an. Gleichzeitig wird die Energie über Mund oder Nase inhaliert und steht so dem gesamten Organismus zur Verfügung, insbesondere dem Gehirn.

Haben Sie es schon gewusst?
Wissenschaftler haben die Vorteile von Negativ-Ionen vor vielen Jahren schon erkannt. Bereits 1957 bezeichnete der amerikanische Biologe A.P. Krueger sie als „Vitamine aus der Luft“.
Es wurden Hypothesen aufgestellt, die den Negativ-Ionen vitalisierende Eigenschaften und die Fähigkeit machsagen, den Atmungsapparat, den Stoffwechsel der Zellmembranen und sogar die psychische Verfassung von Anwendern positiv zu beeinflussen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.